Zurückliegende Veranstaltungen des laufenden Jahres

Freitag, 10. Januar 2020,

Erhalten oder Gestalten? Rekonstruktionen in der Gartendenkmalpflege (1)

Ein barockes Hundisburg
Schloss Hundisburg nordwestlich von Magdeburg ist nicht nur für seinen Landschaftspark aus dem 19. Jahrhundert berühmt, sondern auch für einen splendiden barocken Garten, der seit den 1990er Jahren rekonstruiert wurde.
Prof. Dr.Hubertus Fischer und Dr.Marcus Becker diskutieren mit Dr. Harald Blanke, dem Leiter der Schloss – und Gartenverwaltung in Hundisburg über den Anreiz zu solchen Gartenrekonstruktionen, über Konzeptionen und Möglichkeiten sowie die Wege der praktischen Umsetzung.

Was sind eigentlich Rekonstruktionen bei einem sich wandelnden lebendigen Raumkunstwerk wie dem Garten? Der Abend soll Auftakt sein für eine Themenreihe, mit der wir zu Fragen von Rekonstruktionen in der Gartendenkmalpflege ins gemeinsame Gespräch kommen wollen. Alle Anwesenden sind herzlich eingeladen, sich an den Diskussionen zu beteiligen.
18.30 Uhr, Kulturvolk - Freie Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, 10709 Berlin