Die Pückler Gesellschaft ist eine Interessengruppe von Gartenliebhabern, Gartendenkmalpflegern, Kunst- und Gartenhistorikern, die sich für ein besseres Verständnis, die Erforschung und die Erhaltung historischer Gärten engagiert. Sie bietet ihren Mitgliedern Führungen, Fachvorträge, Exkursionen und Gartenreisen, die der Vermittlung von Themen der Gartenkultur, Gartenkunst und Denkmalpflege dienen. Sie versucht durch Bürgerbeteiligung die zuständigen staatlichen Schlösser- und Gartenverwaltungen, Stiftungen und privaten Gartenbesitzer in ihren denkmalpflegerischen Bemühungen zu unterstützen. Sie fördert Tagungen, Initiativen und Publikationen, die sich der Pflege und Erhaltung historischer Gartenanlagen widmen.

 

"Aktuelles"

 

"Programm", "Gesellschaft", "Literatur/Bibliographie" ...

 

Mitglied werden

 

Für alle Veranstaltungen gelten die aktuellen Abstands - und Hygieneregeln.