Bitte beachten Sie: Zu allen Vorträgen sind uns Gäste herzlich willkommen. Alle Exkursionen sind den Mitgliedern vorbehalten.

Dieses Programm zur Erforschung und Erhaltung historischer Gärten können wir nur durchführen, wenn genügend finanzielle Mittel vorhanden sind. Unsere Gesellschaft finanziert sich aus den Mitgliedsbeiträgen.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Beitrag von 50 EUR zu überweisen.

Mit einer Spende können Sie unser Programm und unsere Aktivitäten wirkungsvoll unterstützen.

Bankverbindung:

Postbank Berlin
IBAN DE43 1001 0010 0417 7521 03     BIC PBNKDEFF

 

Aktuelle Veranstaltungen

Podiumsgespräch: Gärten der iberischen Halbinsel

 

Der gerade erschienene Band enthält Studien über wichtige historische Gartenanlagen aus dem iberischen Raum. Wir als Pückler Gesellschaft haben ja im Mai 2023 auf unserer Pückler-Gartentour durch Gärten in Nordportugal und Galizien erneut einen lebendigen Eindruck vom hohen Niveau der Gartenkunst in diesen Regionen erhalten. Prof. Dr. Hubertus Fischer und Prof. Dr. Michael Scholz-Hänsel, die uns als Experten geführt haben, sind als Autoren mit Beiträgen an diesem Band beteiligt.

Die Herausgeber Nadja Horsch, Michael Scholz-Hänsel und Marta Oleveira Sonius werden im Gespräch mit Hubertus Fischer den Band vorstellen und mit den Pückler-Mitgliedern und Gästen über die Gartenkunst in Spanien und Portugal diskutieren.

Das Buch, im Verlag Frank und Timme erschienen, ist sogar als pdf-Datei im open access frei verfügbar.

https://www.frank-timme.de/de/programm/produkt/gardens-of-the-iberian-peninsula

 

 

Ort: Kulturvolk/ Freie Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, 10709 Berlin

18.30 Uhr

 

Wir haben das pdf für Sie zum Herunterladen angehängt.

Bitte beachten Sie: Zu allen Vorträgen sind uns Gäste herzlich willkommen. Alle Exkursionen sind den Mitgliedern vorbehalten.

Zurück